Pfarrhaus in Amelsbüren Barrierefreier Zugang

Münster-Amelsbüren -

Der Umbau des Pfarrhauses kommt voran. Mittlerweile ist die Rampe für den barrierefreien Zugang erkennbar.

Von Michael Grottendieck
Das Pfarrhaus St. Sebastian erhält einen barrierefreien Zugang. Die Ausmaße der Rampe sind jetzt erkennbar.
Das Pfarrhaus St. Sebastian erhält einen barrierefreien Zugang. Die Ausmaße der Rampe sind jetzt erkennbar. Foto: gro

Das Pfarrhaus St. Sebastian erhält im Zuge des Umbaus einen barrierefreien Zugang. Mittlerweile ist die Form der Rampe erkennbar. Mit Blick auf das Erscheinungsbild der denkmalgeschützten die Fassade des mehr als 100 Jahre alten Pfarrhauses ist die Rampe so gelegt worden, dass sie auf einen Nebengang des Hauses stößt. Das Pfarrhaus wird derzeit zum künftigen Treffpunkt für Aktivitäten der Gemeinde umgebaut. Auch die Pfarrbücherei wird in das Gebäude einziehen. Ob die Fertigstellung tatsächlich bis zum Jahresende gelingt, ist derzeit offen. Der Umzug der Bücherei soll bis dahin auf jeden Fall erfolgt sein.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5227585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F