„Amelsbürener Herbst“ am 7. Oktober Am Böckenhorst wird angezapft

Münster-Amelsbüren -

Im Davertdorf lockt wieder ein waschechtes Oktoberfest.

Die Organisatoren (v.l.) Melanie von Schroetter, Lisa Eymann, Stefan Schmidt und Angela Thieme freuen sich auf den „Amelsbürener Herbst“. Zum Organisationsteam gehören auch Franz Wiesmann, Eckhard Rehbein und Stefan Dewair.
Die Organisatoren (v.l.) Melanie von Schroetter, Lisa Eymann, Stefan Schmidt und Angela Thieme freuen sich auf den „Amelsbürener Herbst“. Zum Organisationsteam gehören auch Franz Wiesmann, Eckhard Rehbein und Stefan Dewair. Foto: ---

„O‘zapft is!“ heißt es am 7. Oktober (Samstag) wieder beim „Amelsbürener Herbst“ im Davertdorf. „Wie im Vorjahr freut sich das Organisationsteam der drei Vereine Amelsbürener Karnevals Gesellschaft (AKG), Gewerbe- und Handwerkerverein Amelsbüren und Reit- und Fahrverein 1876 Amelsbüren auf das zünftige Fest in der Reithalle am Böckenhorst“ , heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter.

Einlass für dieses Oktoberfest ist ab 19 Uhr. Der offizieller Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. „Nach dem Fassanstich kann die Gaudi beginnen!“, versprechen die Veranstalter.

Bayrisches Bier

Bayrisches Bier und eine gute Auswahl an erlesenen Weinen eines neu gewonnen Winzers ließe „keinen Gaumen trocken“. Für den Hunger zwischendurch gibt es bayrische und andere Leckereien.

Neu im Festzelt ist eine „Happy Hour“ bei der zwischen 19 und 20 Uhr zwei Getränke zum Preis von einem angeboten werden. Eine weitere Neuerung ist in diesem Jahr musikalischer Art: „Das Stadtfanfarenkorps Münster“ sorgt erstmals abwechselnd mit dem altbewährten DJ Frerik Günther für die Musik.

Eintrittskarten

Tickets für den „Amelsbürener Herbst“ gibt es bei der Eymann-Sauna, beim Autohaus Wiesmann, bei Feuerschutz Mohr, Getränke Zimmermann, dem Reisebüro Amelsbüren und der Volksbank Amelsbüren. Online können Eintrittskarten unter www.amelsbuerener-herbst.de bestellt werden. Für den Versand der online erworbenen Tickets wird von den Veranstaltern zusätzlich ein Euro berechnet.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5166983?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F