Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer
Damit es auf der Osthofstraße nicht zu Stürzen kommt

Münster-Albachten -

Bezirksvertreter Raimund Köster setzt sich für Gespräche mit dem Landesbetrieb Straßenbau ein: Er möchte, dass die Brückenköpfe an der Osthofstraße der Breite der neuen Fahrbahnseitenstreifen angepasst werden.

Freitag, 29.12.2017, 21:12 Uhr

Schon seit geraumer Zeit werden die Seitenstreifen der Dülmener Straße ortsauswärts verbreitert. Geht es nach den Vorstellungen von Bezirksvertreter Raimund Köster, dann sollen auch die Brückenkappen im betreffenden Bereich in die Maßnahme einbezogen werden.
Schon seit geraumer Zeit werden die Seitenstreifen der Dülmener Straße ortsauswärts verbreitert. Geht es nach den Vorstellungen von Bezirksvertreter Raimund Köster, dann sollen auch die Brückenkappen im betreffenden Bereich in die Maßnahme einbezogen werden. Foto: sch

An der Osthofstraße werden schon seit geraumer Zeit die Seitenstreifen der Fahrbahn ortsauswärts im Bereich zwischen der Autobahnbrücke und der Brücke über die Bahn neu hergerichtet und verbreitert. Die Arbeiten ruhen zur Jahreswende.

Laut SPD-Bezirksvertreter Raimund Köster wird die Fahrbahn von 3,75 Meter auf 3,25 Meter verkleinert. Die breiteren Seitenstreifen sollen Radfahrern und Fußgängern mehr Sicherheit bescheren. Vor diesem Hintergrund hat sich Köster in der Bezirksvertretung West dafür eingesetzt, dass die Brücken in die Maßnahme einbezogen werden.

„Es ist dringend erforderlich, dass auch die Kappen der beiden Brücken die gleiche Breite bekommen wie die Seitenstreifen, weil ansonsten die Orientierung des Fahrradfahrers beziehungsweise des Fußgängers gestört ist“, meint Köster. Erschwerend komme hinzu, dass die Kappen 20 Zentimeter höher seien als die Fahrbahndecke: „Mögliche Stürze wären dann nicht ausgeschlossen.“ Es gelte, mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW Gespräche zu führen, damit auch die Brückenkappen angepasst würden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5388038?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F131%2F
Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig
Shopping Queen in Münster: Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig
Nachrichten-Ticker