Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz (r.) ist vom Löschzug Gelmer sehr angetan.

Generalversammlung in der Mehrzweckhalle Der Löschzug Gelmer wird das Kind schon schaukeln

Münster-Gelmer -

Der neue Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz ist zurzeit auf Tour zu allen Löschzügen der Stadt. Gelmer hat es ihm besonders angetan.

Von Reinhold Kringel

Damensitzung der KIG Sprakels närrische Damen eröffnen die Session

Auf geht‘s: Sprakels Damen starten in die Session

Dülmener Straße Verkehrsfluss beruhigen

Münster-Albachten -

Der Vorstoß der SPD in der Bezirksvertretung West zur Verkehrsberuhigung der Dülmener Straße kommt der CDU zu früh.

Von Siegmund Natschke

Lebendiger Adventskalender Noch Türchen-Paten gesucht

Münster-Nienberge -

Am 1. Dezember wird um 18 Uhr am Pfarrhaus der katholischen Kirchengemeinde in Nienberge wieder das erste „Türchen“ des „Lebendigen Adventskalenders“ symbolisch geöffnet:

Arbeiten des Tiefbauamts Umbau soll mehrere Vorteile haben

Münster-Gievenbeck -

Gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt die Stadt Münster bei einer Umgestaltung des Kreuzungspunkts Gescherweg-Hensenstraße-Enschedeweg-Gievenbecker Weg:

Von Kay Böckling

Stadtförster Hans-Ulrich Menke besucht Seniorenunion Kapellenbau im Föhrenwald „fachlich nicht angemessen“

Münster-Hiltrup -

Die russisch-orthodoxe Kirche würde gerne eine Kapelle im Föhrenwald in Hiltrup-Ost bauen – der historische Bezug zur Gedenkstätte Waldfrieden ist dabei für die Gemeinde ausschlaggebend. Doch was hält der Stadtförster von diesen heißt diskutierten Plänen?

Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen Schlägerei am Schulzentrum Wolbeck

Münster-Wolbeck -

(Aktualisiert) Am Schulzentrum Wolbeck kam es am Mittwochmittag zu einer Schlägerei mit rund 20 Jugendlichen. Die Polizei hofft auf Zeugen und Smartphone-Videos, um die Täter zu ermitteln.

Radfahrer beklagt die schlechte Verbindung Radweg Handorf-Wolbeck: „Ein katastrophaler Zustand“

Münster-ost -

Wer mit dem Rad von Handorf nach Wolbeck radeln will, hat zwei Möglichkeiten: Den Alten Mühlenweg, aber der ist lebensgefährlich. Oder den schönen Radweg an Haus Möllenbeck vorbei. Doch der ist in schlechtem Zustand.

Von Iris Sauer-Waltermann

Fortbildung und Forensikforum Forensik: „Tor auf – und dann?“

Münster-Amelsbüren -

Ein Evergreen des Fernsehkrimis: Die Gefängnistür geht auf, ein Entlassener geht mit einer Sporttasche über der Schulter unsicher, aber erleichtert in die Freiheit. Im Idealfall wartet ein Freund in seinem Auto und nimmt ihn mit. Die Wahrheit, insbesondere im Maßregelvollzug, sieht gründlich anders aus.

„Goethe“ war zu Besuch Ausstellungsserie läuft weiter

Münster-Angelmodde -

Marodes Gartenhaus der Heimatfreunde Angelmodde wird renoviert

Von Andreas Hasenkamp

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit Neuer Raiffeisenmarkt plus Tankstelle

Münster-Wolbeck -

Dass in Wolbeck südlich der Hiltruper Straße in Höhe der Abzweigung des Brandhoveweges ein neuer Raiffeisenmarkt nebst Tankstelle und Waschboxen entstehen soll, ist keine Neuigkeit mehr. Obwohl von offizieller Seite lange versucht wurde, die Sache unter Verschluss zu halten. Jetzt geht es auf dem Weg dorthin ganz offiziell einen baurechtlichen Schritt weiter.

Von Martina Schönwälder

Kinderzirkus Coerdini Familie Coerdini geht auf den Jahrmarkt

Münster-Coerde -

In diesem Jahr wirken 157 Kinder aus Coerde im Kinderzirkus Coerdini mit. Die Aufführungen sind am Freitag und Samstag.

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus

Münster-Kinderhaus -

Laut Feuerwehr entstand bei dem Wohnungsbrand in Kinderhaus am Mittwochabend ein Sachschaden von 20 000 Euro. Die evakuierten Bewohner kommen derweil bei Verwandten unter.

Flüchtlingsheimunterkunft am Dingbängerweg Baubeginn Anfang 2018

Münster-Mecklenbeck -

Fünf Reihenhäuser für insgesamt 50 Flüchtlinge sollen ab 2018 in Mecklenbeck entstehen. Darüber informierten die beteiligten Ämter der Stadt Münster sowie Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine.

Von Siegmund Natschke

Unverbindliche Kustodenschulung Hinter den Kulissen des Lepramuseums

Münster-Kinderhaus -

Dr. Ralf Klötzer wird am Samstag (18. November) „alte Hasen“ und Neugierige von 10 bis 12 Uhr durch das Lepramuseum, Kinderhaus 15, und über das Gelände führen. Außer den inhaltlichen Themen wird es darum gehen, was man als „Kustos“ oder „Kustodin“ wissen muss.

Kinderbetreuung nicht nur für Flüchtlinge Von der Kaserne ins Fachwerk

Münster-Gievenbeck -

Strukturelle Veränderung in der Kinderbetreuung für Flüchtlingskinder: Das vom Gievenbecker Fachwerk organisierte Angebot zieht von der Oxford-Kaserne in den Speicher des Fachwerks am Arnheimweg und rückt somit näher in den Stadtteil.

Von Kay Böckling

Deutscher Bürgerpreis für Schülerstiftung Courage „Wir waren total überrascht“

Münster-Kinderhaus -

Ein Selfie mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und 5000 Euro für die Schülerstiftung Courage bringen Frieda Janzing und Jule Koschinski vom Kinderhauser Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Berlin mit.

Von Katrin Jünemann

Energiewende in Münster Zwei Windräder wechseln den Besitzer

Münster-Hiltrup/Amelsbüren -

Die erste Windenergieanlage in Amelsbüren haben die Stadtwerke an eine in Münster ansässige Privatfirma verkauft. Der Verkauf einer zweiten Anlage steht unmittelbar bevor.

Von Michael Grottendieck

Versammlung im neuen Gerätehaus Beim Löschzug Handorf geht es um die Wurst

Münster-Handorf -

Jahrelang wurde immer wieder gesagt: Dies ist nun wirklich das letzte Wurstessen im alten Gerätehaus . . . Nun fand es tatsächlich zum ersten Mal im schicken neuen Haus an der Hobbeltstraße statt.

Von Reinhold Kringel

Display ohne Dialog Seit zwei Monaten ausgefallen

Münster-Kinderhaus -

Das Dialog-Display an der Kinderbach-Brücke am Burloh ist seit zwei Monaten ausgefallen.

Von Katrin Jünemann

Ungenutzter Sportraum Raum seit einem Jahr dicht

Münster-Coerde -

Seit einem Jahr, seit dem 23. November 2016, kann der Gymnastikraum der Sporthalle der Norbert-Schule nicht mehr genutzt werden. Ein zweiter Fluchtweg fehlt.

Von Katrin Jünemann

Kalender für Kreis Leprahilfe Kalender für die Leprahilfe

Münster-Sprakel -

Konrad Vierhaus bringt erneut zum Adventsbasar der Leprahilfe einen Jahreskalender heraus.

Von Katrin Jünemann

Gemeindecaritas St. Marien und St. Josef Kritische Haushaltslage

Münster-Kinderhaus / Sprakel -

„Wir sind das Netz unter dem Netz, wenn das staatliche Sicherungssystem nicht mehr greift“, erklärt Pfarrer Ulrich Messing. Ein Netz, das in Zukunft große Löcher haben wird, wenn die Finanzen nicht besser werden.

Von Siegmund Natschke

Musik kennt kein Alter(n)“ beim „Talk im Forum“ Musizieren bringt Menschen zusammen

Münster-Nienberge -

Musik im Alter – damit ist heute nicht mehr die „klassische“ Volksmusik gemeint, vorgetragen von einem vielstimmigen Chor. „Mit Musik im Alter verbindet die ältere Generation heute immer öfter auch die Musik der Rolling Stones und der Beatles,“ meint Dr. Hans Hermann Wickel.

Von Hubertus Kost

Zukunftswerkstatt in Albachten Ansturm auf Zukunftswerkstatt

Münster-Albachten -

Großes Interesse zeigen die Albachtener an der Zukunft ihres Stadtteil. Rund 200 Bürger folgten der Einladung des Amtes für Stadtentwicklung, aktiv zu werden und Ideen für eine Verbesserung der Lebensqualität in Albachten zu sammeln.

Von Annegret Lingemann