Ohne Helm geht gar nichts: Der „Tolle Bomberg“ ist eine Radtourenfahrt für ambitionierte Fahrer wie für die ganze Familie – aber in jedem Fall wird sportlich gefahren.

Radtourenfahrt durchs nördliche Münsterland Toller Bomberg: 767 Radsportler starten in Gelmer

Münster-Gelmer -

Seit 1986 starten begeisterte Radsportler von Gelmer aus zur Tollen-Bomberg-Tour durchs nördliche Münsterland. Um die 600 Teilnehmer sind es regelmäßig; in diesem Jahr sogar 767.

Von Reinhold Kringel

Tischtennis-Nachwuchs bejubelt FCG feiert seine Deutschen Meister

Münster-Gievenbeck -

So feiert man seinen Deutschen Meister: Ganz in Manier eines Olli Kahn streckte Jörg Rüsing den Pott gen Himmel. Den passenden Spruch dazu hatte der Vorsitzende des 1. FC Gievenbeck natürlich auch parat: „Da ist das Ding.“

Von Kay Böckling

Das historische Gebäude neben der St.-Agatha-Kirche wurde restauriert Alte Schule in neuem Glanz

Münster-Angelmodde -

Was lange währt. . . Seit dem Sommer des vergangenen Jahres wurde die „Alte Schule“ im Angelmodder Ortskern aufwendig saniert. Sie dient am Kirchort St. Agatha als den Gemeindemitgliedern als Versammlungsraum und Pfarrbücherei. Die Balken an der Giebelfront des Fachwerkgebäudes wurden ergänzt, die Gefache neu ausgemauert.

Von Iris Sauer-Waltermann

Angela Hoebink weist Jungen und Mädchen wieder einmal in kreatives Gestalten ein Töpferkurs für Kinder seit Jahrzehnten im „Punkt“

Münster-Wolbeck -

„Ist der Baum so gut?“ „Kann ich mal die Schere haben?“ Emsiges Treiben herrscht in der kleinen Werkstatt des Kreativzentrums „Punkt“ im Wolbecker Ortskern. Sieben Jungen und Mädchen sitzen an zusammengeschobenen Tischen und sind eifrig bei der Sache. Es riecht nach Farbe und feuchtem Ton.

CDU-Fahrradtour durch Hiltrup „Bei der Stadthalle gilt es, ein hartes Brot zu backen“

Münster-Hiltrup -

Sich einmal außerpolitisch zu treffen, hatte großen Anklang bei den Hiltruper CDU-Mitgliedern und deren Freunden gefunden. Ganz ungezwungen schwangen sich mehr als 30 Teilnehmer aufs Rad und nahmen als Erstes die Stadthalle in Augenschein.

Von Helga Kretzschmar

Gesellschaft für Leprakunde Einblick in die aktuelle Forschung

Münster-KinderHaus -

Bei der mittlerweile neunten Tagung der Gesellschaft für Leprakunde gab es wieder interessante Vorträge zu der chronischen Infektionskrankheit Lepra. Fachleute gaben Einblick in ihre aktuellen Erkenntnisse.

Von Reinhold Kringel

„Tag der Berufsfeuerwehr“ Schnelle Hilfe in Notsituationen

Münster-Nienberge -

Jugendfeuer und junge Johanniter waren beim 24-Stunden-Übungseinsatz in Nienberge aktiv. Es wurde für den Ernstfall trainiert.

Von Hubertus Kost

Stein-Gymnasium Ideen sammeln für die Berufswahl

Münster-Gievenbeck -

Workshops zur Berufsorientierung gab es am Gievenbecker Stein-Gymnasium für alle Schüler, die in die Oberstufe wechseln. Ihnen wurden Impulse vermittelt.

Von Keno Fiedler

„Plattdütsker Kring“ Albachten Ernte wie zu Urgroßopas Zeiten

Münster-Albachten -

Mit Sense, Rechen und Harke im Einsatz: Etliche Mitglieder des „Plattdütsken Krings“ trafen sich zu einem gemeinsamen Einsatz auf einem Weizenfeld des Bauern Bernhard Brirup.

Von Annegret Lingemann

Diamantener Meisterbrief Erich Nolle: Friseurmeister seit 60 Jahren

Münster-Handorf -

Der Mann mit der prächtigen weißen Mähne? Handorf kennt ihn: Friseurmeister Erich Nolle. 1958, vor 60 Jahren, legte er die Meisterprüfung ab. Und schneidet immer noch.

Von Reinhold Kringel

Senioren-Schützenfest im Kardinal-von-Galen-Stift „Wenn, dann kommen wir mit der ganzen Kompanie“

Münster-Angelmodde -

Die Hubertusschützen feierten gemeinsam mit den Bewohnern des KvG-Stifts ein Schützenfest.

Von Andreas Hasenkamp

Herrenlose Autos am Schulzentrum „Das ist hier doch kein Schrottplatz“

Münster-Hiltrup -

Weil kein Amt der Verwaltung sich zuständig fühlt, wird ein Parkplatz am Schulzentrum zum öffentlichen Schrottplatz.

Von Michael Grottendieck

Forensik-Debatte Vorwurf der Befangenheit

Münster-Amelsbüren -

In dem Streit über die Forensik-Ausgangsregelungen präsentiert die CDU-Landtagsfraktion einen Gutachter und handelt sich prompt massive Kritik ein.

Von Michael Grottendieck

Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Mecklenbeck „Ich kann mit gutem Gewissen gehen“

Münster-Roxel -

Die evangelische Kirchengemeinde in Münsters Westen wird Ende des Jahres ihren Pfarrer verlieren: Stephan Draheim übernimmt ein neue Aufgabe. Er wurde auf die vierte Landeskirchenstelle für den kirchlichen Dienst in der Polizei berufen.

Von Annegret Lingemann

Großbaustelle Golfplatz Win-win-Situation auf dem Golfplatz

Münster-KinDerhaus -

Den Bodenaushub von 11 500 Kubikmetern, der beim Ausbau der neuen, naturnah gestalteten Trasse des Igelbachs auf dem Gelände anfiel und sonst von der Stadt hätte abgefahren werden müssen, hat der Golfclub für seine Um- und Neugestaltung genutzt, zum Beispiel, um die Grünkörper zu unterbauen.

Von Katrin Jünemann

Neuer Rektor am Stein: Jürgen Velsinger Ab sofort ein „echter Steiner“

Münster-Gievenbeck -

Ausgerechnet am letzten Schultag vor den Sommerferien ist sein erster Schultag am Stein-Gymnasium: Der ehemalige Konrektor des Gymnasiums Wolbeck wird Leiter der Schule an der Dickmannstraße. Jürgen Velsinger ist „der Neue“.

Von Kay Böckling

Projekt von „Von Mensch zu Mensch“ Das Interesse für Bücher wecken

Münster-Nienberge -

Lesen bleibt unverzichtbar. Um das Interesse der Kinder diesbezüglich zu wecken, möchte der Verein „Von Mensch zu Mensch Nienberge“ mit der örtlichen Grundschule Kindern den Zugang zu Büchern ermöglichen, vereinfachen und gleichermaßen versüßen.

„VEW-Torbogen“ an der Weseler Straße Kleinod steht vor dem Abriss

Münster-Mecklenbeck -

Geht es nach dem Mecklenbecker Heimat- und Geschichtskreis, dann muss der sogenannte „VEW-Torbogen“ an der Weseler Straße der Nachwelt bewahrt werden. Doch es sieht danach aus, als sollte der Kreis damit auf verlorenem Posten stehen.

Von Thomas Schubert

Flüchtlingsheim Waltermannstraße Zwei Millionen Euro für Neubau

Münster-Amelsbüren -

Die vorhandene Flüchtlingseinrichtung in Holzrahmenbauweise wird durch einen Massivbau ersetzt.

Von Michael Grottendieck

DJK Grün-Weiß hat zum 90-jährigen Bestehen offene Wünsche „Wir brauchen eine neue Halle“

Münster-Amelsbüren -

Mit 90 hat man noch große Pläne. Die DJK Grün-Weiß Amelsbüren zeigt sich voller Tatendrang.

Von Michael Grottendieck

Im Rahmen der Aktionen zum 50-jährigen Bestehen des Gymnasiums Viel Musik, Sport und Kreatives

Münster-Wolbeck -

Rund 800 Gymnasiasten sind drei Tage lang in ihrer Schule in 30 Projekten unterwegs.

Von Andreas Hasenkamp

„Gute-Nacht-Geschichten“ zum Ferienauftakt „Lese-Paradies“ im Kirchgarten

Münster-Kinderhaus -

Die Markus-Gemeinde bietet ab Montag abends ab 20 Uhr eine Woche lang Gute-Nacht-Geschichten in ihrem Kirchgarten an.

Von Katrin Jünemann

Ausstellung „Kunst am Rand“ Führung durch „Kunst am Rand“ mit Kurator

Münster-Kinerhaus -

Eine Führung durch „Kunst am rand“ bietet Kurator Jochen Koeniger am Sonntag ab 14 Uhr an

Ludgerusschule Albachten Die 600er-Marke ist überschritten

Münster-Albachten -

Die Unterschriftenaktion des Fördervereins der Ludgerusschule zur Sanierung des Bolzplatzes stößt auf große Resonanz: Etliche Albachtener haben bereits unterschrieben.

Von Thomas Schubert

Theater im Stein-Gymnasium Szenenwechsel auch für die Zuschauer

Münster-Gievenbeck -

Traum und Vision lautete das Oberthema für den Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1. 14 Schüler (elf Mädchen, drei Jungen) vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium entwickelten aus diesem Thema das Theaterstück „Dream on ...“, das die Zuschauer bewegte – im wahrsten Sinne des Wortes.

Von Maria Conlan