Der 4.8. soll wieder zum Tag der Nachbarschaftsfeste werden.

Tag der Nachbarschaftsfeste am 4.8. Auf ein nettes Kennenlernen

Münster-Hiltrup -

Tisch und Stühle raus – heißt es am 4. August, um ganz ungezwungen die eigenen Nachbarn kennenzulernen. Die Stadtteiloffensive lädt zu 165 Nachbarschaftsfesten in Hiltrup ein.

Von Michael Grottendieck

Stifter-Dankabend in der Zionskirche Neue Orgel steht im Mittelpunkt

Münster-Handorf -

Münsters neuer Superintendent Ulf Schlien war zu Gast in der Handorfer Zionskirche. Dort feierte der Kirchenkreis den achten Stifter-Dankabend.

Juniortanzcompany Flics Auf dem Sprung nach Barcelona

Münster-Hiltrup -

Neun jungen Tänzer der Juniortanzcompany Flics sind beim Dance World Cup in Barcelona mit dabei.

„Tag des offenen Hofes“ findet am 27. Mai in Münsters Norden statt Drei Höfe öffnen Türen und Tore

MÜNSTER-NORD -

Mal mit einer Kuh tanzen oder hinter die Stalltür schauen? Am 27. Mai ist das möglich.

Von Siegmund Natschke

Roxeler Wochenmarkt Anziehungspunkt im Herzen Roxels

Münster-Roxel -

Der Wochenmarkt auf dem Roxeler Pantaleonplatz besteht anno 2018 bereits seit 40 Jahren. Er hat sich im münsterischen Ortsteil fest etabliert.

Von Thomas Schubert

Sportabzeichen-Stützpunkt Roxel Training für Jung und Alt

Münster-Roxel -

Wer in Roxel fürs Sportabzeichen trainieren oder die Prüfungen absolvieren will, ist dazu ab sofort wieder am ersten und dritten Donnerstag im Monat willkommen.

Geschwister-Scholl-realschule bei „Schule mit Köpfchen“ ausgezeichnet Preise für Spiele-Erfinder und Frosch-Beobachter

Münster-Kinderhaus -

Sie hatten gute Ideen. Und die wurden mit Urkunden und Preisen belohnt.

Von Claus Röttig

Interview mit Leiter des Logistikzentrums des Katholikentags Viel Stress – und eine Menge Spaß

Münster-Gievenbeck -

Mit dem Ende des 101. Katholikentags ist seine Arbeit noch längst nicht getan, ganz im Gegenteil: Der Stress zieht für Sebastian Zeis noch einmal so richtig an.

Bienenstöcke auf dem Campus Die Polizeibienen schwirren aus

Münster-Hiltrup -

Eine tolle Nachricht zum ersten Weltbienentag: Auf dem Campus der Deutschen Hochschule der Polizei stehen jetzt Bienenstöcke. Aufgestellt wurden sie von Polizisten, die selbst auch Imker sind.

Forensik: Bürgerinitiative formuliert Erwartungen an Klinikbeirat „Wir Anwohner stehen im Regen“

Münster-Amelsbüren -

Die Forensikklinik und die gekippten Ausgangsregelungen: Jetzt hat die Bürgerinitiative ihre Erwartungen an Klinikbeirat formuliert.

Von Michael Grottendieck

Besuch aus Afrika auf Handorfer Biohof Slow Food: Familiäre Landwirtschaft verbindet

Münster-Handorf -

Der Besuch wurde von Slow food und Miseroer vermittelt: Ein Landwirt aus Tansania sah sich auf einem Biohof in Handorf um.

Von Claus Röttig

Bahn holt Angebote zur Beseitigung der Vandalismus-Schäden ein Haltepunkt vorerst ungemütlich

MÜNSTER-SPRAKEL -

Wer in Sprakel in die Bahn einsteigen möchte, steht ziemlich im Regen.

Von Jan Schneider

Exkursionen der Biologischen Station Insekten und Würmer im Biotop

MÜNSTER-COERDE -

Kleine und große Tierfreunde können in den Rieselfeldern geheimnisvolle welten erforschen.

Immense Herausforderung für die Schule Wahl zwischen zwei Schulprofilen

Münster-Wolbeck -

Die geplante Zweizügigkeit der Nikolaischule bringt auch Vorteile für die Eltern.

Von Martina Schönwälder

Mosaikschule in Gievenbeck Grünes Licht für Erweiterung

Münster-Gievenbeck -

Diese gute Nachricht wird Fredon Salehian wahrscheinlich mit größter Freude zur Kenntnis genommen haben. Der Leiter der Mosaikschule darf sich über den Ausbau seiner Einrichtung zu Gunsten des offenen Ganztags freuen, der mit rund 5,6 Millionen Euro zu Buche schlagen wird.

Von Kay Böckling

Neuer Radweg zum Waldwegviertel kann ab Freitag genutzt werden Per Brücke über den Getterbach

Münster-Mecklenbeck -

Eine gemietete Metallbrücke aus den Niederlanden sorgt in den kommenden vier Jahren dafür, dass die Mecklenbecker wieder per Geh- und Radweg entlang der Bahntrasse zum Wirtschaftsweg / Bahnübergang Galgenheide gelangen können.

Von Thomas Schubert

Kulturinitiative veranstaltet Fotowettbewerb mit Ministerin Grütters als Schirmherrin Coerdes bestes Bild wird gesucht

MÜNSTER-COERDE -

Wie sieht es aus am Hamannplatz? Welche lauschigen Ecken gibt es in Coerde? Und wo ist es nicht so schön? Das soll jetzt ein Fotowettbewerb zeigen.

Von Jan Schneider

Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ besuchte Heimathof Mini-Pony auf Überraschungsbesuch

MÜNSTER-SPRAKEL -

Plötzlich stand ein Pferdchen zwischen erfreuten Kaffeegästen. Es folgte ein fröhlicher Nachmittag.

Von Claus Röttig

Halbmarathon in Hiltrup Frühes Buchen zahlt sich aus

Münster-Hiltrup -

Der 8. Hiltruper Halbmarathon findet am 19. August statt. Er gilt als idealer Test-Wettkampf für Läufer, die am Münster-Marathon teilnehmen wollen.

Von Michael Grottendieck

Landfahrerplatz Nienberge Die Camper sind zurückgekehrt

Münster-Nienberge -

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kehrt auch wieder das Leben zurück auf den sogenannten „Landfahrerplatz“ am Kreisverkehr bei Haus Uhlenkotten.

Von Kay Böckling

Angelmodder Künstler-Treff plant Mammut-Ausstellung Künstlerdorf wird wachgeküsst

Münster-Südost -

Es ist ein Projekt ganz besonderer Art: Ende Juni soll in Angelmodde und Wolbeck die „Kunstmeile Südost“ Wirklichkeit werden, bei der insgesamt 28 Künstlerinnen und Künstler an 15 Standorten ihre Werke präsentieren.

Von Iris Sauer-Waltermann

Tiefbauamt räumt Fehler ein Fischbrut vertrocknet an der Werse: „So nicht wieder“

Münster-Ost -

Im Nachklang der Wasserabsenkung in der Werse im April räumt das Tiefbauamt ein, die Laichzeit der Fische nicht ausreichend bedacht zu haben.

Von Björn Meyer

Hiltruper See Die Wasserpest ist bereits am Start

Münster-Hiltrup -

Einige wenige Tage mit hochsommerlichen Temperaturen genügen – und der Hiltruper See hat in diesem Jahr bereits Mitte Mai die Wasserpest am Hals. Für Abhilfe könnte ein neues technisches Gerät sorgen.

Von Michael Grottendieck

Gebäude des neuen Coerder Pfarrheims könnte näher an den Hamannplatz rücken Pläne sollen bis August vorliegen

MÜNSTER-COERDE -

Rund um St. Norbert in Coerde stehen Veränderungen an: Ein neues Pfarrheim wird gebaut, vielleicht sogar an neuer Stelle.

Von Jan Schneider

Formel 1 am KvG Reifen sind stets ein großes Thema

Münster-Hiltrup -

Und wieder geht eine Saison zu Ende. Die beiden Teams, die für das KvG gestartet waren, luden zum traditionellen Sponsoren-Termin ein.

Von Michael Grottendieck