Verkehrseinschränkungen nach Unfall Radfahrerin von Lastwagen erfasst

Münster -

(Aktualisiert: 19.55 Uhr) Eine 17-jährige Radfahrerin wurde am Dienstag um kurz nach 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Weseler Straße/ Mersmannsstiege schwer verletzt. 

Von Helmut Etzkorn
 
  Foto: Cengiz Sentürk

Ein 24-jähriger Sattelzugfahrer aus Haltern bog laut Polizei mit seinem schweren Gefährt von der Mersmanns­stiege kommend rechts ab auf die Weseler Straße. Dabei übersah er offenbar die Jugendliche, die neben ihm auf dem Radweg fuhr. Die junge Frau wurde laut Polizei von dem Lastwagen erfasst und zu Boden geschleudert.

Nach einer ersten Behandlung durch den Notarzt noch an der Unfallstelle kam sie ins Krankenhaus. Die Weseler Straße war während der rund zweistündigen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie für die Unfallaufnahme der Polizei in Richtung Innenstadt komplett gesperrt.

Der Verkehr wurde durch das Industriegebiet und über den Kappenberger Damm in Richtung Innenstadt umgeleitet. Es kam im Bereich Weseler Straße/ Autobahnzubringer zu langen Staus, die sich erst am späten Nachmittag wieder auflösten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5336400?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F