Sehenswürdigkeiten
Diese Orte in Münster sollten Sie kennen

Münster -

[Mit Video] Von Hawerkamp bis Aasee - vom Prinzipalmarkt bis zur Promenade: Münster hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ein Überblick:

Freitag, 12.05.2017, 18:05 Uhr

Der Hafen in Münster Foto: Katharina Roeling
Mehr zum Thema

Fahrradstadt Münster: 20 Dinge, die jeder Fahrradfahrer in Münster kennt

Mehr als Fahrräder und Tatort:  19 Dinge, die jeder Münsteraner kennt

Prahl und Liefers: Alles rund um den beliebten Tatort Münster erfahren Sie hier

Studentenklischees: Von wegen Faulenzer und Muttis

...

 

Diese Orte in Münster sollten Sie kennen

1/12
  • aaseeohw

    Aasee

    Ob an den Aaseekugeln, an der Aasee-Treppe oder auf den Wiesen - am Aasee ist immer etwas los. Besonders joggende MünsteranerInnen sind hier häufig anzutreffen. Im Sommer wird hier oft gegrillt und auch fast alle O-Wochen der Erstsemester starten genau hier.

    Foto: Oliver Werner
  • Schloss

    Grandioser Ausblick vor fürstbischöflicher Kulisse. Hier laden Grünanlagen zum Verweilen ein.

    Foto: Karin Völker
  • Botanischer Garten

    Eine kostenlose grüne Oase hinter dem Schloss.

    Foto: Oliver Werner
  • Hawerkamp

    Kultur pur: Konzerte in den umliegenden Locations (Sputnikhalle, Fusion, Club Favela, Conny Kramer, Triptychon); Festivals wie das Docklands und Vainstream, Open Air Kino oder auch mal das Food-Truck-Festival.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Wochenmarkt auf dem Domplatz 

    Der münsterische Wochenmarkt ist so beliebt, dass er sogar eine eigene Facebookseite hat: https://www.facebook.com/muenstermarkt

    Der Wochenmarkt auf dem Domplatz findet jeden Mittwoch und Samstag statt.

    Foto: Julia Kwiatkowski
  • Prinzipalmarkt

    Münsters wohl meist fotografierter Platz: Der Prinzipalmarkt mit Blick auf die Giebelhäuser und die Lambertikriche.

    Foto: Oliver Werner
  • Promenade 

    Kenner sagen: Es ist der schönste Radweg der Welt. Zudem finden hier regelmäßig Veranstaltungen statt - wie der Promenadenflohmarkt oder die Grünflächenunterhaltung, eine Veranstaltung mit mehr als 100 Musikern. Noch eine Info für Wissbegierige: Der Promenadenring ist knapp 4500 Meter lang.

    Foto: Günter Benning
  • Hafen B-Side

    Ein Lieblingsort fernab schicker Gastronomie und Angepasstheit. Hier wird musiziert und gechillt. Ganz nebenbei finden sich B-Side-Besucher in Beobachterrolle wieder und blicken auf die Szenerie der gegenüberliegenden Hafenseite.

    Foto: Günter Benning
  • Hafen

    Urlaubs-Feeling pur: Besonders im Sommer ein Anlaufpunkt für viele MünsteranerInnen und alle, die es noch werden wollen.

    Foto: Katharina Roeling
  • Kanal in Münster

    Der Sprung ins kühle Nass an einem warmen Sommertag: Am Kanal tummeln sich so viele MünsteranerInnen, dass sich jeder Neuankömmling erst einmal auf die Suche nach einem noch freien Plätzchen begeben muss.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Rieselfelder 

    Das europäische Vogelschutzgebiet: Natur - und Landschaftsfreunde radeln hier gerne mal mit dem Rad durch und fotografieren was das Zeug hält. Zu Recht.

    Foto: Oliver Werner
  • Südpark 

    Der Südpark liegt zwischen der Hammer Straße und dem Dahlweg. Hier finden regelmäßig verschiedene kulturelle Aktionen statt.

    Foto: Karin Völker

 

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4829998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
600 Hells-Angels-Rocker zu Trauerfeier erwartet
Am Samstag (23. Juni) werden bei der Trauerfeier für ein Hells-Angels-Mitglied 600 Trauergäster erwartet.
Nachrichten-Ticker