Sa, 20. Jan 2018

Neue Trends für Hund und Halter Großer Andrang bei der Doglive

15.000 Besucher erwarten die Organisatoren der Doglive. Bereits am Samstagmorgen herrscht in den drei Messehallen der Halle Münsterland Hochbetrieb. Dicht umlagert sind die Stände der rund 160 Aussteller, die zugleich neue Trends bei Futtermitteln und Zubehör demonstrieren. Spannendes zu entdecken gibt es auch für die zahlreichen Vierbeiner.


Sa, 20. Jan 2018

Orkan „Friederike“ Hätten die Behörden vorab schulfrei geben müssen?

Eltern klagen über Fahrlässigkeit: Hätten die Schulbehörden bereits am Tag vor dem drohenden Orkan „Friederike“ allgemein unterrichtsfrei geben müssen? Die Meinungen in unserer Redaktion gehen auseinander.


Sa, 20. Jan 2018

Streit um Zentrale Ausländerbehörde Balanceakt in Gremmendorf

Die Entwicklung der früheren York-Kaserne in Gremmendorf zu einem Wohnquartier sollte zu einem Befreiungsschlag werden. Jetzt steht vieles auf der Kippe.


Sa, 20. Jan 2018

Verkehrsführung Entscheidung über neue B 54-Route verzögert sich

Derzeit verläuft die B 54 innerhalb Münsters über Hammer Straße, Ludgerikreisel, Moltkestraße, Weseler Straße, Schlossplatz und Steinfurter Straße. Die Stadt, das ist nicht neu, verfolgt das Ziel, die Route verlegen zu lassen. Doch die Entscheidung lässt auf sich warten.


Sa, 20. Jan 2018

Kinderuni „Körperpolizei“ jagt böses Bakterium

Packender Krimi im Hörsaal. Hauptdarsteller und Held: Eine starke Immunzelle, die ein Bakterium im Organismus jagt, schließlich fängt und tötet. Bei der Kinder-Uni ging es am Freitag um die „Körperpolizei“.


Fr, 19. Jan 2018

14. Women-in-Business-Dinner im Rathaus Keine Hürde zu hoch

Ausgebucht ist das Festdinner von Frauen u(U)nternehmen im Rathaus mit rund 200 Gästen. Zum ersten Mal begrüßte Dagmar Merfort die Gesellschaft in der Bürgerhalle des Rathauses. Karin Ernsting vom Textilunternehmen „Ernsting´ family“ gewährte als Festrednerin einen ungewöhnlich offenen Einblick in die Firmengeschichte.


Fr, 19. Jan 2018

Sturmfolgen in Münster Stillstand nach „Friederike“

Die Nerven lagen am Tag nach „Friederike“ bei vielen blank: Lange Autoschlangen schoben sich in Münster durch die Straßen. Viele Züge fielen aus. Ein Blick auf die Verkehrslage in der Stadt.


Fr, 19. Jan 2018

Highlights der Baukultur Münster holt beim Bauherrenpreis des BDA drei Auszeichnungen

Münster ist eine „baukulturell herausragende Stadt“, wie es Kunsthistoriker und Jurymitglied Dr. Arnold Bartetzky am Freitagabend bei der Verleihung des Bauherrenpreises in der Stadthausgalerie auf den Punkt brachte. Wie zum Beweis vergab die Jury angesichts der hervorragenden Wettbewerbsbeiträge Auszeichnungen für gleich drei münsterische Bauprojekte aus dem Bildungssektor: Die Uppenbergkita an der Dreifaltigkeitsschule, für den modernisierten Trakt des Schillergymnasiums und für den Ersatzneubau des Philosophischen Seminars am Domplatz.


Fr, 19. Jan 2018

Skulptur-Projekte 2017 Dieses Mal kein Kunstwerk für die Kaufmannschaft

Die Kaufmannschaft wird – Stand heute – keines der Kunstwerke der Skulptur-Projekte 2017 erwerben. Das Geld läge bereit, die Gründe liegen woanders.


Fr, 19. Jan 2018

Interview mit Matthias Lückertz „Wir müssen ein höheres Tempo in vielen Bereichen der Stadtentwicklung vorlegen“

Seit 2012 ist Matthias Lückertz Vorsitzender der Kaufmannschaft. Kurz bevor er das Amt abgibt, blickt er im Interview auf die großen Themen der letzten Jahre in Münster zurück und erklärt, wo der Schuh in der Stadt drückt.


Fr, 19. Jan 2018

Orkantief „Friederike“ in Münster Haarscharf an der Katastrophe vorbei

(Aktualisiert) Durch „eine glückliche Fügung“ wurde niemand verletzt, als eine 25 Meter hohe Kastanie auf eine Grundschule im Kreuzviertel stürzte. Einer von Dutzenden Bäumen, die „Friederike“ am Donnerstag in Münster umknickte. Eine vorläufige Schadensbilanz:


Fr, 19. Jan 2018

Polizei fasst Einbrecher in Angelmodde Masche: Erst geklingelt, dann Tür eingetreten

Völlig abgehetzt lief er einem Polizisten in die Arme: Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus wurde ein 30-jähriger festgenommen. Er war der Polizei wohlbekannt.


Fr, 19. Jan 2018

Professor Dr. Bodo Risch Der „Fliegenfischer“ tritt zum letzten Mal beim „Frauendinner“ an

Sein Markenzeichen: die bunte Fliege. Am Freitagabend tritt Professor Dr. Bodo Risch zum letzten Mal beim „Women-in-Business-Dinner“ an. Er ist überzeugt, dass die Frauen daran arbeiteten, dass der eigentliche Gründungsgrund des Netzwerks „Frauen u(U)nternehmen“ wegfällt.


Fr, 19. Jan 2018

Närrische Fernsehsitzung Frauen-Power begeistert bei „Westfalen haut auf die Pauke“

Stand Up-Comedyfrau Lisa Feller begeisterte erneut das Publikum bei der Aufzeichnung der närrischen Fernsehsitzung „Westfalen haut auf die Pauke“ in der Halle Münsterland.


Fr, 19. Jan 2018

Oxford-Quartier Es hagelt Kritik an der Verwaltung

Die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker der Bezirksvertretung Münster-West reiben sich am Exposé zum Oxford-Quartier. Ihnen ist das Papier zu lang und unverständlich.


Fr, 19. Jan 2018

Verkehrschaos durch „Friederike“ Der Stau nach dem Sturm

Der Stau nach dem Sturm: Gesperrte Straßen und ein teilweise noch lahm liegender Bahnverkehr führten am Freitag in Münster zu langen Autoschlangen. Vor allem rund um den Bahnhof knubbelte es sich.


Fr, 19. Jan 2018

Initiative „Schloss-Platz-Kultur“ diskutierte „Einmalige Chance“ für Musikcampus

Es sei genau die richtige Zeit für einen Musikcampus, betont Prof. Ulrich Rademacher. Beim Runden Tisch der Initiative „Schloss-Platz-Kultur“ sprach sich der ehemalige Leiter der Westfälischen Schule für Musik für einen Campus aus.


Fr, 19. Jan 2018

Liveticker Orkan Friederike: Die Lage nach dem schweren Sturm

Orkan Friederike ist mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern über das Münsterland hinweggefegt. In der Region richteten zahlreiche entwurzelte Bäume zum Teil schwere Schäden an, Dachziegel sowie komplette Dächer wurden vom Orkan hinweggefegt. Auch am Freitag sorgen die Orkan-Folgen für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die aktuelle Lage.


Fr, 19. Jan 2018

Hundemesse Doglive in der Halle Münsterland Bühne frei für Vierbeiner

Die Doglive lässt am Wochenende (20. und 21. Januar) die Herzen von Hundefreunden und Vierbeinern höher schlagen. Neben Produkten und Infos gibt es Rassepräsentationen, Hundesport-Turniere und Aktionen zum Mitmachen.


Fr, 19. Jan 2018

Naturkundemuseum 165 Millionen Jahre alter Krokodilschädel ab Februar in Münster zu sehen

Tyrannoneustes - der Gattungsname des Urzeitkrokodils klingt furchteinflößend. Zum Fürchten finden Wissenschaftler den Schädel, der ab Februar im Naturkundemuseum Münster ausgestellt wird, aber nicht. Im Gegenteil:


zum Archiv Münster