Eröffnung des Hauptbahnhofs Neuer Bau, neues Gleis - Bahn-Nadelöhr im Münsterland soll verschwinden

Münster -

Tausende Besucher feierten am Wochenende die Eröffnung des neuen, 40 Millionen Euro teuren Hauptbahnhofs in Münster. Überraschung während der Eröffnungsfeier: Der Bund will ein Bahn-Nadelöhr im Münsterland beseitigen.

Von Klaus Baumeister

Dr. Ludger Winner Pfarrer verlässt Gemeinde St. Lamberti: „Der Abschied fällt mir nicht leicht“

Münster -

„Ich bin sehr bewegt“, sagte Pfarrer Dr. Ludger Winner bei seinem offiziellen Abschied in den Ruhestand am Sonntag. Seit 1989 hatte Winner als Pfarrer das Sagen in der Gemeinde St. Ludgeri, zuletzt stand er der fusionierten Gemeinde St. Lamberti vor.

Von Maria Conlan

24 Stunden um die Promenade Radler drehen die letzten Runden

Münster -

Zehn Jahre gab es das Konzept, jetzt ist Schluss: Am Wochenende fuhren Radler zum wohl letzten Mal „24 Stunden um die Promenade“. Es fehlen Organisatoren.

Von Andreas Hasenkamp

Abitur Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium 2017 „Zeugnis von geistiger Reife“

Münster -

Das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium hat jetzt 155 Schüler weniger, zumindest bis zum Start des neuen Schuljahres. Die Abiturienten wurden am Samstag feierlich verabschiedet.

Von Klaus Möllers

Impressionen aus vier Jahren Baustelle Der Bahnhofsneubau in Bildern

Münster -

Vor gut vier Jahren begannen die Abrissarbeiten am in die Jahre gekommenen münsterischen Hauptbahnhof. Seitdem hat sich auf dem Gelände am Rande der Innenstadt einiges getan. Der Umbau vom Abriss bis zur Einweihung in Bildern.

Von Mirko Heuping

Kleingartenanlage Mühlenfeld Ein Tagebuch aus Stein im Mühlenfeld

Münster -

Die Kleingartenanlage hat nicht nur Schützenfest gefeiert, sondern gleich eine Skulptur gezeigt. Die gehört zwar nicht offiziell zu den „Skulptur-Projekten“, eine Verbindung gibt es aber trotzdem.

Von Klaus Möllers

14. Friedensspiele „Sport ist für alle da“

Münster -

Ob mit oder ohne Behinderung – bei den Friedensspiele konnte auch in diesem Jahr wieder jeder an den Start gehen. Die Begeisterung war riesig.

Gesamtschule Münster Mitte Schüler zeigen „Kunst hoch vier“

Münster -

Was Kunst ist, entscheidet meist der Künstler selbst. Was an der Gesamtschule Münster Mitte geboten wurde, war auf jeden Fall sehenswert: Musik, Theater und Kulinarisches.

Von Max Keldenich

Entdeckungspark für Kinder Das Q.Uni-Camp ist eröffnet

Münster -

Tüfteln, knobeln und entdecken - seit Samstag hat das Q.Uni-Camp am Leonardo-Campus seine Türen für kleine Forscher geöffnet. Bis zum 6. August locken neben Forschungszelten, Garten und Baustelle regelmäßig Sonderaktionen.

Von Maria Conlan

Diebe machen gefiederte Beute Hühner und Hahn gestohlen

Münster-Handorf -

Gefiederte Beute machten Diebe in Handorf. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise zu den Hühnerdieben.

Zeugen gesucht Überfall durch Geistesgegenwart verhindert

Münster -

Geistesgegenwart zahlt sich aus: Am Samstagabend gegen 22.40 Uhr konnte eine Mitarbeiterin verhindern, dass ein Kiosk am Gescherweg überfallen wurde. 

Von Katharina Röling

Hier müssen alle gut aufpassen Ludgerikreisel besonders unfallträchtig

Münster -

Besonders unfallträchtig und für Radfahrer leider auch immer wieder lebensgefährlich ist Münsters sehr hoch frequentierter Ludgerikreisel. 38.000 Autos und 12.000 Radler kommen sich dort täglich mehr oder weniger in die Quere.

Von Helmut Etzkorn

Kreisverkehre in Münster Es läuft nicht immer rund

Münster -

In Münster gibt es besonders in den Außenbezirken immer mehr Kreisverkehre. Weil dort langsamer gefahren wird und die Lage übersichtlicher als an klassischen Kreuzungen ist, gibt es weniger Unfälle. Radfahrer sind aber dennoch gefährdet, wenn die Regeln nicht beachtet werden.

Von Helmut P. Etzkorn

Polizei sucht Zeugen Sechs gegen einen: Gruppe überfällt 16-jährigen Radfahrer

Münster -

Ein 16-jähriger Radfahrer ist Freitagnacht von einer sechsköpfigen Gruppe gestoppt und beraubt worden. Einer der Täter drohte dem Jungen, ihn abzustechen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Pro und Contra Doppelstöckige Fahrradständer im Hamburger Tunnel?

Münster -

Ab dem Sommer dieses Jahres sollen Fahrradständer im Hamburger Tunnel installiert werden. Ob das eine gute Idee ist?

Von Gabriele Hillmoth und Klaus Baumeister

Prozess in Münster Kurioser Gerichtsstreit: Familie will trotz Asyl-Betrugs Anerkennung

Münster -

Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.

Von dpa

Immer den roten Schildern nach Radwege im Test: Nach Sprakel hui – nach Roxel pfui

Münster -

Wie kommt man von der Promenade nach Sprakel, Wolbeck, Amelsbüren und Roxel? Unsere Redaktion hat es getestet.

Von Klaus Baumeister

Staatssekretär macht Zusage anlässlich der Bahnhofs-Eröffnung Sensation: Bund kündigt Ausbau der Bahnstrecke Münster – Dortmund an

Münster -

In Münster wurde am Samstag nicht nur der neue Bahnhof gefeiert, sondern auch eine ganz wichtige Ankündigung ...

Von Klaus Baumeister

Münsters neuer Hauptbahnhof „Erlebnisbahnhof mit Gleisanschluss“

Münster -

Kaum waren die Türen geöffnet, schoben sich Hunderte Menschen durch die neue Empfangshalle an Münsters Bahnhof. Alle Blicke schweiften umher, die Begeisterung über die Verwandlung ist groß.

Von Anna Spliethoff

Polizeipräsident geht auf die Stadt zu „Szene am Bahnhof wird bleiben“

Münster -

Münsters Polizeipräsident Hajo Kulisch rät zu frühzeitigen Gesprächen über die Szene hinter dem neuen Hauptbahnhof. Zunächst werde sie bleiben, aber sich dann einen neuen Platz suchen, wenn die Flächen überbaut würden.

Von Ralf Repöhler

125 Abiturienten sind flügge Absolventen des Hittorf-Gymnasiums erhalten bei Festakt ihre Reifezeugnisse

Münster -

Diesen Abitur-Jahrgang des Hittorf-Gymnasiums leitete ein Lehrer, der im gleichen Jahr wie seine Schüler „eingeschult“ worden war. Daran erinnerte Ralph Hilderscheid in der Stadthalle Hiltrup, der 2009 ans Hittorf gekommen war.

Von Andreas Hasenkamp

mehr Artikel aus Münster