Veränderungen am Hauptbahnhof Münster: Bald ist die Ostseite dicht

Veränderungen am Hauptbahnhof Münster Bald ist die Ostseite dicht

Münster -

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle. Am Hauptbahnhof zeichnet sich eine weitere, grundlegende Veränderung bei den Besucherströmen ab.

Von Klaus Baumeister

Sturmtief "Friederike" Schnee und Orkan in NRW - Schulen könnten schließen

Münster -

Am Donnerstag werden schwere Sturmböen erwartet. Tief "Friederike" soll mit Windgeschwindigkeiten bis zu 140 Stundenkilometern über die Mitte Deutschlands wüten. Den Eltern in Ahlen ist freigestellt, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. 

Von dpa/wn

Westfälischer Friedenspreis 2018 Lettland, Estland und Litauen und die Pfadfinder als Preisträger bekanntgegeben

Münster -

Die baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen sowie die Pfadfinder werden in diesem Jahr mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet. Sie setzen beispielhafte Zeichen für ein Miteinander, erklärte am Mittwoch Dr. Reinhard Zinkann für die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe, die den mit 100.000 Euro dotierten Preis auslobt.

Von Elmar Ries

Höhere Mitarbeiterpauschale Münsters Landtagsabgeordnete planen Neueinstellungen

Münster -

Alle vier Landtagsabgeordnete aus Münster haben der Erhöhung der Mitarbeiterpauschale zugestimmt. Das Ergab eine Umfrage unserer Zeitung bei Svenja Schulze (SPD), Josefine Paul (Grüne) sowie Simone Wendland und Stefan Nacke (beide CDU).

Von Klaus Baumeister

Urteil gegen Münsteraner Viereinhalb Jahre Haft für zwei Vergewaltigungen

Münster -

Auf unterschiedlichen Partys im Hawerkamp hatte der Mann die beiden Frauen kennengelernt. Am Landgericht wurde er nun für schuldig befunden, sich an beiden in seiner Wohnung vergangen zu haben.

Von Björn Meyer

Technische Störung Verspätung am Hauptbahnhof Münster

Münster -

Im Hauptbahnhof Münster ist es am Mittwochmittag zu Verspätungen und Teilausfällen gekommen. Ursache war eine technische Störung im münsterischen Stellwerk. 

Preis des Westfälischen Friedens 2018 Wer erhält den mit 100.000 Euro dotierten Friedenspreis?

Münster -

Alle zwei Jahre geht der Westfälische Friedenspreis an eine internationale Persönlichkeit und eine Jugendorganisation. Die Stifter geben am Mittwochabend die Preisträger für 2018 bekannt. Zu den Vorgängern zählen Könige, Bundeskanzler und Musiker.

Von dpa

Trotz intensiver Therapie Orang-Utan aus dem Allwetterzoo eingeschläfert

Münster -

Bereits seit Jahren stand der Orang-Utan Nonja unter tierärztlicher Beobachtung. Im Sommer 2017 wurde ihr Leiden erneut auffällig. Auch ihr allgemeiner Zustand habe sich deutlich verschlechtert, informiert der Allwetterzoo Münster am Mittwoch.

Tief „Friederike“ Wetterdienst warnt vor Orkanböen im Münsterland

Münster -

Unwetterwarnung für das Münsterland: Orkantief „Friederike“ soll ab Donnerstagvormittag teilweise mit Geschwindigkeiten über 120 km/h über die Region hinwegziehen.

Von Jan Hullmann, mit dpa

Schneefall in Münster Münsteraner fahren umsichtig

Münster -

Während Polizei und Feuerwehr trotz der Schneefälle am Mittwochmorgen im Stadtgebiet kaum besondere Einsätze verzeichneten, hatten die Abfallwirtschaftsbetriebe viel zu tun.

Von Björn Meyer

Grundsteuer Verfahren vor Bundesverfassungsgericht hat keine unmittelbare Auswirkung

Münster -

Wieso das aktuelle Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht keine unmittelbare Auswirkung auf Steuerbescheide von Kommunen hat und sich auch keine Widersprüche begründen lassen:

Ausstellung in Münster Steinmetzarbeiten von Marlis Imping

Gronau/Münster -

Eine Gemeinschaftsausstellung der Bildhauerin Marlies Imping aus Gronau und der Malerin Angelika Liebsch wird am Donnerstag (18. Januar) wird im Foyer der Raphaelsklinik in Münster um 19 Uhr eröffnet. Die Gastrede hält die Kunsthistorikerin Elvira Meisel-Kemper, für den musikalischen Rahmen sorgt das Streichquartett des Musikschulkreises Lüdinghausen. Der Eintritt ist frei.

App in 24 Stunden entwickelt Venture-Club führte seinen ersten Hackathon in Münster durch

Münster -

Let’s hack – unter diesem Motto initiierte die Start-up-Initiative „Venture Club“ Münster den ersten studentischen Hackathon in Münster. 

Bewusstsein für gerecht gehandelte Produkte im Fokus / Projekt-Teilnehmer gesucht „Wie fair is(s)t Münster?“

Münster -

Ob im Supermarkt, im Café um die Ecke, im Discounter oder Weltladen – fair zertifizierte Produkte sind präsenter denn je und werden immer öfter in den Einkaufskorb gelegt. Die Produktpalette bei den „Fairtrade“-Lebensmitteln ist mittlerweile sehr vielfältig. Längst sind nicht mehr nur Kaffee, Kakao und Bananen angesagt.

Ungewöhnlicher Stadtplan zum Katholikentag Frieden hat in Münster viele Plätze

Münster -

Münster ist die Friedensstadt, weil hier 1648 der 30-jährige Krieg beendet wurde. Dabei gibt es außer dem historischen Friedenssaal noch viel mehr Plätze des Friedens in der Stadt.

Von Karin Völker

Münsterscher Karneval Der neue Peitschenträger rät zu närrischen Fusionen

Münster -

Hat Münster zu viele Karnevalsvereine? Der neue Träger der Goldenen Peitsche, Hermann Brück, findet das schon. Und rät zu Fusionen. Was sagt der Chef des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval dazu?

Von Ralf Repöhler

„Das ist ein Erpressungsversuch“ Die Linke: Sagel fordert mehr Wohnungen und kritisiert Bima

Münster -

Mehr Wohnungsbau, bessere und vor allem organisierte Integration von Geflüchteten und ein Umdenken in der ZAB-Frage fordert Linken-Politiker Rüdiger Sagel für Münster.

Von Björn Meyer

„Das Phantom der Oper“ wird neu inszeniert / WN verlosen Karten Multimedia im Musical

Münster -

Auch ein Dauerbrenner ist immer noch zu verbessern, auch eine hundertfach präsentierte musikalische Neuinszenierung kann modifiziert werden. Das seit 2010 aufgeführte Musical „Das Phantom der Oper“ stellt sich nach der zuletzt überarbeiteten Fassung am 15.

1,3 Mio. Euro für Sanierung Im Südpark geht’s rund

Münster -

Ein Multifunktionsfeld, neue Wasserspielmöglichkeiten sowie bessere Speckbrettplätze: Die Verwaltung legt der Politik noch in diesem Monat die Pläne für die Sanierung des Südparks vor.

Von Björn Meyer

„No-Groko“-Stimmen In Münsters SPD lehnen viele Mitglieder die Neuauflage der großen Koalition ab

Münster -

Die Stimmungslage in der münsterischen SPD zur „Groko“ ist relativ eindeutig – nämlich negativ. Für die übermächtigen „No-Groko“-Stimmen im Chor der Sozialdemokraten gibt Unterbezirksvorsitzender Robert von Olberg den Ton an.

Von Karin Völker

Zeugensuche Mann attackiert Passanten mit Pfefferspray

Münster -

Gleich zwei Mal hat ein unbekannter Mann am Montag Passanten angegriffen und mit Pfefferspray angesprüht. Die Vorfälle ereigneten sich an der Hoyastraße und der Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße.

Neue Einwohnerstatistik Nicht nur Münster wächst

Münster -

Münsters Einwohnerzahl wächst kontinuierlich und lag Ende 2016 bei 311.486. Das sind 18.093 Menschen mehr als fünf Jahre zuvor. Das aus der jüngsten Statistik des Landes NRW hervor.

Von Klaus Baumeister

Stadt will Geld vom Land NRW-Verfassungsgericht verhandelt Fall aus Münster

Münster -

Um das rechtlich komplizierte Geschehen richtig zuzuspitzen, benutzte der Rechtsanwalt Niklas Langguth einen direkt auf die Richterbank zugeschnittenen Vergleich:

Von Klaus Baumeister

Dominikanerkirche Mehr Platz fürs Pendel: Orgel wird ausgebaut

Münster -

Diese Orgel hat’s nicht leicht: 1958 wurde sie vom Musikwissenschaftlichen Seminar angeschafft. 1975 kam sie in die wiederaufgebaute Dominikanerkirche. Jetzt muss sie wieder ausziehen, um Platz fürs Pendel zu schaffen. Wohin mit ihr?

Schulden für das Studium So läuft die Bafög-Rückzahlung

Mit Bafög finanzieren viele junge Leute zumindest Teile von Studium oder Ausbildung. Geschenkt gibt es das Geld aber nicht: Fünf Jahre später will der Staat bis zu 10.000 Euro davon zurück. Und dann sollte man reagieren - sonst wird es teurer.

Von Verena Wolff, dpa

Kassiererin fast totgeschlagen Anklageerhebung wegen versuchten Mordes nach Angriff im Supermarkt

Münster -

Die Staatsanwaltschaft Münster hat nach dem Angriff auf eine 51-jährige Frau in einem Supermarkt in Münster im Oktober 2017 Anklage wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung erhoben.

Projekte "York" und "Oxford" Bebauungsplan wird erneut offengelegt

Münster -

Die Planungsverwaltung will die Projekte "York" und "Oxford" auf ihrem Weg zu neuen urbanen Stadtquartieren weiter vorantreiben. Alle Planungen sollen darauf abzielen, zügig mit der Realisierung beginnen zu können, sobald der Ankauf der ehemaligen Kasernengelände besiegelt ist.

Fahrrad-Diebstahl Schaufensterscheibe mit Gullideckel eingeworfen

Münster-Kinderhaus -

Dass ein Fahrrad geklaut wird, ist trauriger Alltag in Münster. Doch das Vorgehen eines Täters in Kinderhaus ist durchaus als ungewöhnlich zu bezeichnen.

Von Jan Hullmann

Neue Strategie EU-Kommission will Plastikabfälle eindämmen

Straßburg - Sämtliche Plastikverpackungen in Europa sollen bis 2030 wiederverwertbar werden. Dies ist Teil einer Strategie der EU-Kommission, um Plastikabfälle zu verringern, das Recycling voranzubringen und Menschen, Meere und Umwelt besser zu schützen.

Von dpa

Ohne Not in die Ambulanz Immer mehr Patienten steuern bei geringen Beschwerden zuerst das Krankenhaus an

Münster -

Rund eine Million Patienten kamen 2016 in NRW in die Notfallambulanz – und es werden immer mehr. Dabei gehört ein Drittel der Patienten da nicht hin - und belastet die Krankenhäuser mit schätzungsweise einer Milliarde Euro.

Von Marion Fenner

Barrierefreies Fernsehen Münsterische Firma produziert Film-Fassungen für Hörgeschädigte und Blinde

Münster -

Der halbtaube Nachbar, der die Lautstärke des Fernsehers bis zum Anschlag aufdreht und die umliegenden Wohnungen mitbeschallt: Es gibt ihn wirklich. Überall. Dabei gibt es Abhilfe: Fernsehen für Hörgeschädigte – mit aufwendig produzierten Texteinblendungen aus Münster.

Von Gunnar A. Pier

CDU-Fraktion schlägt Stadtkämmerer vor Reinkemeier soll neuer Stadtwerke-Aufsichtsratschef werden

Münster -

Die CDU-Ratsfraktion hat sich am Montagabend für den Chef der städtischen Finanzverwaltung ausgesprochen und Gespräche mit den anderen Rathausfraktionen und den Arbeitnehmervertretern des städtischen Unternehmens angekündigt.

Sperrung Unfall auf der Sprakeler Straße: Eine Schwerverletzte

Münster -

(Aktualisiert) Eine 48-jährige Frau aus Münster ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der Sprakeler Straße schwer verletzt worden.

Fahndung In Münster entkommener Häftling weiterhin auf der Flucht

Münster-Wolbeck -

Der Strafgefangene, der am Montag in Münster mitten in der Abschlussprüfung seiner Berufsausbildung geflohen ist, ist weiterhin auf der Flucht. Doch in der Stadt halte er sich nicht mehr auf, vermutet die Polizei.

Fachkräftemangel Akute Personalnot in der Stadtverwaltung

Münster -

Ein Job in der Verwaltung gilt als sicher. Das allein reicht aber in Zeiten eines leer gefegten Arbeitsmarktes nicht mehr aus. Deshalb geht man in Münster neue Wege.

Von Dirk Anger

Debatte über Ostseite des Hauptbahnhofs Alles kreist um die Frage: Wem gehört der Bremer Platz?

Münster -

Die Bauarbeiten an der Ostseite des Bahnhofs nehmen Fahrt auf. Auf die Anwohner des Bremer Platzes kommen damit große Veränderungen zu.

Von Klaus Baumeister

Ein Stern erlischt Kaiserhof schließt Sterne-Restaurant

Münster -

Der Kaiserhof stellt sich neu auf. Neben der Modernisierung von Zimmern wollen die Hotelbetreiber Anfang März auch Münsters einziges Sterne-Restaurant schließen und sich auf das Restaurant „Gabriel's“ konzentrieren.

Von Gabriele Hillmoth

Verleihung der Goldenen Peitsche „Wahnsinn“: Gesungene Ehrung für Brück

Münster -

Der Unternehmer Hermann Brück und Ex-Karnevalsprinz Andreas Wissing wurden am Montagabend von den Fidelen Bierkutschern mit der Goldenen Peitsche ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Gräftenhof des Freilichtmuseums Mühlenhof statt.  

Von Ralf Repöhler

Vergewaltigungsprozess Staatsanwalt fordert mehr als fünf Jahre Haft

Münster -

Weitgehend unter Tränen verfolgte der angeklagte Münsteraner am Montag das Geschehen im Gerichtssaal. Im Mittelpunkt des dritten Verhandlungstags stand ein Facebook-Chat.

Von Björn Meyer

Weiterhin Streit um Zentrale Ausländerbehörde Grüne: ZAB-Konzept ist überholt

Münster -

Münsters Grüne haben Probleme mit der geplanten Ausländerbehörde ZAB. Mit Blick auf die bisherigen Sondierungsgespräche von Union und SPD vermuten sie, dass der Bund ein Konzept verfolgt, in dem gar kein Platz mehr für die ZAB ist.

Von Klaus Baumeister

Dütebrücke A1 nach Vollsperrung wieder für den Verkehr freigegeben

Lotte -

(Aktualisiert: 16 Uhr) Nachdem die A1 bei Lotte am Montagmorgen doch länger - als zunächst geplant war - gesperrt werden musste, wurde die Sperrung am Nachmittag dann aufgehoben. Am Morgen kam es zu langen Staus.

Von Stefan Werding

Hundecasting Hund fürs Theater gesucht

Münster -

Wer einen Hund besitzt, der gelassen, menschenfreundlich und bühnentauglich ist und der einmal Theaterluft schnuppern soll, ist zum Hundecasting am Donnerstag um 16 Uhr eingeladen.

Orkantief Sturm, Schnee und Glatteis angekündigt

Münster -

(Aktualisiert) Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird in der neuen Woche wieder ungemütlich: Tief Evi bringt Schnee und Glatteis. Am Donnerstag wird es richtig stürmisch.

Von jhu/lnw

Empfang im Friedenssaal Commerzbank: „Für 100 Jahre Standorttreue“

Münster -

Seit 100 Jahren hat die Commerzbank einen Standort in Münster. Begonnen hat die Tradition 1917 noch mit der Dresdener Bank. Zum Jubiläum lud Oberbürgermeister Markus Lewe in den Friedenssaal ein.

Von Anna Spliethoff

Räumungsaktion am Hauptbahnhof Ordnungsamt transportiert falsch abgestellte Fahrräder ab

Münster -

Ein Flatterband hat seit vergangener Woche auf die Räumungsaktion am Hauptbahnhof hingewiesen: Die entlang des Fahrradparkhauses abgestellten Räder werden am 15. Januar entfernt. Nun ist das Ordnungsamt angerückt und schreitet zur Tat.

Strafanzeige TÜV-Plakette war nur „Fake“

Münster -

Mit einem "Adlerblick" identifizierte am Samstagnachmittag ein Mitarbeiter des Verkehrsdienstes der Polizei Münster ein verfälschtes Autokennzeichen auf der Klosterstraße. Bei der Überprüfung kamen weitere interessante Erkenntnisse zutage:

mehr Artikel aus Münster