Ostereiersuche im Schlossgarten Kinder, aufgepasst!

Münster -

Wenn sich am kommenden Montag (17. April) von 11 bis 14 Uhr die Tore zum Schlossgarten für die große Ostereiersuche öffnen, schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Denn dann gilt es wieder, 11 000 an Wegesrändern und auf den Wiesen der Parkanlage versteckte, bunt gefärbte Eier und kleine Schoko-Leckereien zu finden.

Von Nadine Roesler
Überbrachten dem Schirmherrn Markus Lewe (l.) gemeinsam mit dem Osterhasen einen Frühlingsgruß (v.l.): WN-Verlagsleiter Marc Zahlmann und die Antenne-Münster-Moderatoren Oliver Harbring und Christoph Hausdorf.
Überbrachten dem Schirmherrn Markus Lewe (l.) gemeinsam mit dem Osterhasen einen Frühlingsgruß (v.l.): WN-Verlagsleiter Marc Zahlmann und die Antenne-Münster-Moderatoren Oliver Harbring und Christoph Hausdorf. Foto: Nadine Roesler

Eingebettet ist die Ostereiersuche , die gemeinsam von Antenne Münster und den Westfälischen Nachrichten veranstaltet wird, in ein buntes Programm für die ganze Familie – mit Malstraße, Osterhasen-Hüpfburg, Clown Fidelidad, Ballonkünstler Frank Boss und dem Kinderzirkus Gaby Kölker . Abgerundet wird der Familienvormittag durch ein gastronomisches Angebot. Die ganz kleinen Besucher dürfen sich in einem eigens für sie vorgesehenen Bereich auf die Suche nach den bunten Eiern und süßen Leckereien begeben.

Seit 14 Jahren lockt das gemeinschaftliche Such-Spektakel am Ostermontag mehrere Tausend kleine und große Besucher auf das Gelände hinter dem münsterischen Schloss und ist für viele Münsteraner längst ein fester Bestandteil des österlichen Programms. Für einige Oster-Traditionen ist man eben nie zu alt.

Schirmherr der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr Oberbürgermeister Markus Lewe . Ihm stattete der Osterhase im Vorfeld der Aktion gemeinsam mit Marc Zahlmann, Verlagsleiter der Westfälischen Nachrichten, sowie den Antenne-Münster-Moderatoren Oliver Harbring und Christoph Hausdorf einen Besuch ab und überbrachte einen Frühlingsgruß.

Lewe freut sich über eine weitere Auflage des „gemeinschaftlichen Sucherlebnisses“ unter seiner Schirmherrschaft und wünscht schon jetzt allen Münsteranern „viel Spaß und ein schönes Osterfest“.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4760344?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F