+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Shopping Queen in Münster: Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig

Shopping Queen in Münster Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig

Münster -

Am vierten Tag bei der Münster-Ausgabe von "Shopping Queen" shoppt Kandidatin Alina ganz nach dem Prinzip: Doppelt hält besser. Mit jeder Menge gute Laune und dem ein oder anderen Glas Sekt bummelt sie durch die Stadt. Am Ende gibt es für die anderen Mädels sogar noch eine Überraschung.

Von Leonie Düttmann

Fußball: 3. Liga Preußen können Grimaldi-Weggang nach zweieinhalb Jahren nicht verhindern

Münster -

Nach zweieinhalb bewegten Jahren und einer mehrwöchigen Hängepartie um seine Zukunft steht fest: Adriano Grimaldi verlängert seinen Vertrag beim SC Preußen nicht. Der Kapitän und der Club lagen mit ihren Vorstellungen deutlich auseinander.

Von Thomas Rellmann

Demonstration bei der Agrarministerkonferenz Minister stellen sich dem Protest der Bauern

Um 13 Uhr kommt Till Backhaus aus dem Tagungshotel, geht auf die protestierenden Landwirte zu, hört sich deren Statements an. Danach schnappt sich der Landwirtschaftsminister von Mecklenburg das kleine graue Mikro. Auch Christa Schulze Föcking äußert sich zu den Forderungen. 

Von Frank Polke

74-Jähriger erliegt seinen Verletzungen Viertes Todesopfer nach Amokfahrt

Münster -

Vor knapp drei Wochen stieg der 48-jährige Jens R. in seinen Campingbus und raste mitten in Münster in eine Menschenmenge. Lange hatte eines der Opfer um sein Leben gerungen. Vergeblich.

Von Björn Meyer

Aktuelle Fotos und Videos

In Richtung Bremer Platz Hauptbahnhof: Nordtunnel ab heute dicht

Münster -

Seit Donnerstag ist neben dem Haupttunnel auch der Nordtunnel des Hauptbahnhofs in Richtung Bremer Platz dicht. In Kürze soll dort eine Baugrube ausgehoben werden.

Von Martin Kalitschke

Verkehrschaos Stillstand auf Münsters Straßen: Innenstadt war total dicht

Münster -

Streckenweise ging ab Mittwoch auf vielen Straßen in Münster nichts mehr. Der Verkehr staute sich in langen Schlangen und quälte sich stundenlang nicht nur über die Hauptverkehrswege. Auch viele Schleichwege rund um Münster waren dicht. Der Grund war ein schwerer Unfall auf der Autobahn 1, der folgenschwere Auswirkungen hatte.

Von Gabriele Hillmoth

Chemiealarm am Eggenkamp Ammoniak ausgetreten

Greven -

In einem Betrieb im Gewerbegebiet Am Eggenkamp in Greven ist am späten Mittwochabend Ammoniak ausgetreten und freigesetzt worden. Feuerwehr und Polizei waren mit mehr als 150 Einsatzkräften aus Greven, Altenberge und Ibbenbüren vor Ort. Die Bundesstraße B481 und die Straße Am Eggenkamp waren während des Einsatzes voll gesperrt.

Von Peter Beckmann und Jens Keblat

Wilma T. kämpft sich zurück in den Alltag 54-Jährige wurde bei Amokfahrt schwer verletzt

Münster -

Am 7. April wollte Wilma T. mit ihrer Schwester in Münster nur das schöne Wetter genießen. Kurze Zeit später liegt sie mit schwersten Verletzungen im Evangelischen Krankenhaus Johannisstift. Sie ist ein Opfer der Amokfahrt.

Von Anna Spliethoff