+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

"Biggis" Ehemann verurteilt Gynäkologe bekommt neun Jahre für Totschlag an Ehefrau

Borghorst/Landsberg/Erding -

Vor mehr als dreieinhalb Jahren fand die gebürtige Borghorsterin Brigitte B. einen gewaltsamen Tod im Badezimmer ihrer Wohnung im bayerischen Erding. Seit Freitag steht fest: Ehemann Prof. Michael B. hat am 4. Dezember 2013 bei einem Streit auf die 60-Jährige eingeschlagen und sie erwürgt. Er hatte sich zwischenzeitlich nach Chile abgesetzt.

Von Axel Roll

Traditionsgeschäft Fahnen und Spiele Brinckmann schließt im Herbst

Münster -

Schon wieder schließt ein Fachbetrieb in der münsterischen Innenstadt. Sabine Feldmann von Fahnen und Spiele Brinckmann gibt nach 29 Jahren auf. Insgesamt besteht das Geschäft aber schon seit 1932.

Von Gabriele Hillmoth

Prozess am Amtsgericht Stollen verfehlte Schlagader knapp - Fußballer des SV Havixbeck verurteilt

Münster/Havixbeck -

(Aktualisiert) Es war ein lebensgefährdender Angriff: Mit dem Stollenschuh voran war ein Spieler des SV Schwarz-Weiß Havixbeck dem Kinderhauser Kicker Fabian Bohn ins Gesicht gesprungen. Rauswurf aus dem Verein und lebenslange Sperre folgten. Am Montag nun auch die strafrechtlichen Konsequenzen.

Von Markus Kampmann

Dauerregen in Münster Tief "Zlatan" bringt Kälte und Regen

Essen/Münster - Den Menschen in Nordrhein-Westfahlen steht eine graue und regnerische Woche bevor. Ganz Deutschland liegt derzeit in einem Tiefdruckgebiet, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag in Essen sagte.

Von dpa/wn

Alarm im Grenzgebiet Schaffhausen: Täter nach Attacke mit Kettensäge flüchtig

Ein Schweizer attackiert Menschen am helllichten Tag in einem Büro mit einer Kettensäge. Die Polizei kennt den vorbestraften Täter, er gilt als aggressiv. Versteckt er sich jetzt in deutschen Wäldern?

Von dpa

Die neuesten Bilderstrecken

Verkehrsbelastung B 51 und B 54 ächzen unter Pendlern

Münster -

Fast 100.000 Pendler kommen tagtäglich nach Münster. Jeden Morgen bilden sich vor den Toren der Stadt lange Staus. Wie wirkt sich die Pendlerflut aus, wie kann man ihr begegnen? In einer Serie befassen wir uns mit dem Thema. Zum Start berichten Pendler aus dem Münsterland von ihren Erfahrungen.

Von Jan Hullmann und Stefan Werding

Sperrung der Umgehungsstraße (B 51) Stau-Chaos in Münster ausgeblieben

Münster -

Das befürchtete Stau-Chaos nach der Vollsperrung der Umgehungsstraße B 51 zwischen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße blieb zumindest am ersten Morgen der zunächst zweiwöchigen Schließung der Hauptverkehrsader aus.

Von Helmut Etzkorn

Fußball: 3. Liga Preußen Münster nimmt Zuschlag an der Tageskasse

Münster -

(Aktualisiert) Preußen Münster will seine Fans dazu bewegen, Karten im Vorverkauf zu besorgen. Dafür werden die Vorverkaufsgebühren bei Heimspielen abgeschafft. Im Gegenzug werden die Tickets an der Tageskasse künftig teurer.

Von Thomas Rellmann

Pkw-Fahrerin leicht verletzt Rettungswagen schleudert nach Kollision in Vorgarten

Münster-Amelsbüren -

Bei einem Unfall im münsterischen Stadtteil Amelsbüren sind am Montagmorgen ein Rettungswagen und ein Pkw zusammengestoßen. Durch die Kollision wurde der Rettungswagen in einen Vorgarten geschleudert.

Von Helmut Etzkorn