Eröffnung des Hauptbahnhofs Neuer Bau, neues Gleis - Bahn-Nadelöhr im Münsterland soll verschwinden

Münster -

Tausende Besucher feierten am Wochenende die Eröffnung des neuen, 40 Millionen Euro teuren Hauptbahnhofs in Münster. Überraschung während der Eröffnungsfeier: Der Bund will ein Bahn-Nadelöhr im Münsterland beseitigen.

Von Klaus Baumeister

Fußball: Testspiele Preußen Münster trifft alle sechs Minuten

Münster -

Drittligist Preußen Münster hat sich richtig heiß geschossen. Bei den Testspielen in Mauritz (16:0) und in Reckenfeld (14:0) gab es klare Siege, auch wenn die Gegner in der Kreisliga A beheimatet sind. Viel Aussagekraft haben die Ergebnisse darum nicht.

Von Alexander Heflik

Angesagtes Essen auf Rädern Street-Food-Festival zieht Tausende Besucher an

Warendorf -

Leckeres Essen, lange Schlangen, Tausende Besucher – das erste Street-Food-Festival in Warendorf war trotz des durchwachsenen Wetters ein voller Erfolg.

Von Jonas Wiening

Entwicklung in den Niederlanden Smartes Fahrradschloss verhindert Telefonieren während der Fahrt

Kein Anschluss auf dem Rad – in den Niederlanden ist ein smartes Schloss entwickelt worden, das das Telefonieren beim Radfahren unmöglich macht. Zielgruppe sind besorgte Eltern.

Impressionen aus vier Jahren Baustelle Der Bahnhofsneubau in Bildern

Münster -

Vor gut vier Jahren begannen die Abrissarbeiten am in die Jahre gekommenen münsterischen Hauptbahnhof. Seitdem hat sich auf dem Gelände am Rande der Innenstadt einiges getan. Der Umbau vom Abriss bis zur Einweihung in Bildern.

Von Mirko Heuping

Die neuesten Bilderstrecken

Dr. Ludger Winner Pfarrer verlässt Gemeinde St. Lamberti: „Der Abschied fällt mir nicht leicht“

Münster -

„Ich bin sehr bewegt“, sagte Pfarrer Dr. Ludger Winner bei seinem offiziellen Abschied in den Ruhestand am Sonntag. Seit 1989 hatte Winner als Pfarrer das Sagen in der Gemeinde St. Ludgeri, zuletzt stand er der fusionierten Gemeinde St. Lamberti vor.

Von Maria Conlan

24 Stunden um die Promenade Radler drehen die letzten Runden

Münster -

Zehn Jahre gab es das Konzept, jetzt ist Schluss: Am Wochenende fuhren Radler zum wohl letzten Mal „24 Stunden um die Promenade“. Es fehlen Organisatoren.

Von Andreas Hasenkamp

Prozess in Münster Kurioser Gerichtsstreit: Familie will trotz Asyl-Betrugs Anerkennung

Münster -

Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. Jetzt kommt der Fall vor Gericht.

Von dpa

Entdeckungspark für Kinder Das Q.Uni-Camp ist eröffnet

Münster -

Tüfteln, knobeln und entdecken - seit Samstag hat das Q.Uni-Camp am Leonardo-Campus seine Türen für kleine Forscher geöffnet. Bis zum 6. August locken neben Forschungszelten, Garten und Baustelle regelmäßig Sonderaktionen.

Von Maria Conlan

Interviews Hinter den Kulissen