+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Prozess in Ibbenbüren: Streitschlichter bei Prügelei überrollt und getötet - Urteil erwartet

Prozess in Ibbenbüren Streitschlichter bei Prügelei überrollt und getötet - Urteil erwartet

Ibbenbüren -

Ein 73-Jähriger wollte einfach nur eine Prügelei schlichten, am Ende wird er von einem Auto überrollt. Ob zwei aggressive Streithähne für den Tod des älteren Mannes verantwortlich sind, will das Gericht nun entscheiden.

Von dpa

„Einserflut“ auf Abiturzeugnissen Viele Lehrer stehen unter Druck

Hannover/Münster -

Horst Audritz vom Philologenverband Niedersachsen hat eine wesentliche Ursache für die „Einserflut“ der vergangenen Jahre bei den Abiturnoten ausgemacht. Die Lehrer ständen ständig unter dem Druck, die Noten gegenüber Eltern und Schülern rechtfertigen zu müssen.

Von Dorle Neumann

70.000-Euro-Fahrzeug für 5000 Euro angeboten 24-Jähriger fliegt bei Radladerverkauf auf

Münster -

Polizisten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 24-jährigen Münsteraners, nachdem dieser einen gestohlenen Radlader verkauft hatte.

Polizeipräsidium wurde evakuiert 250-Kilo-Bombe am Abend entschärft

Münster -

(Aktualisiert: 22.50 Uhr) Eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Montagnachmittag bei Bauarbeiten in der Nähe des Polizeipräsidiums am Friesenring entdeckt. Die Entschärfung erfolgte um 20.43 Uhr.

Von Gabriele Hillmoth

Zehn Menschen getötet Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto

Auch Stunden später gibt die Bluttat Rätsel auf. Warum steuert ein 25-Jähriger seinen Lieferwagen auf einen Gehweg, mäht wahllos Passanten um - und fordert die Polizei dann auf, ihn zu erschießen? Die Ermittler scheinen zumindest eine Vermutung zu haben.

Von dpa

Aktuelle Fotos und Videos

Experten-Team Dieses Personal haben ARD und ZDF zur Fußball-WM im Einsatz

Der Countdown für Russland 2018 läuft: ARD und ZDF haben ihre Mannschaften für die WM aufgestellt. Erstmals ist Philipp Lahm mit von der Partie.

Von dpa

Lindenberg-Denkmal wegen dreier Risse abgebaut Udo hat ‘ne Macke

Gronau -

Knapp drei Jahre hat er Wind, Wetter, den Klettertouren von Fans und Verkehrsrowdys getrotzt. Und jetzt das: Udo liegt am Boden. Das Denkmal für den Musiker, das in Gronau steht, muss seinen Standort vorerst verlassen. 

Von Klaus Wiedau

Schöffengericht Rheine verhandelt Fall von Selbstjustiz Nach Überfall sollen Opfer zu Tätern geworden sein

Rheine -

Vom Täter zum Opfer - und umgekehrt: 2014 versuchten sich zwei Ochtruper an einem Raubüberfall auf zwei Männer aus Aurich. Doch das ging nach hinten los. Die Opfer drehten den Spieß um. Jetzt saßen sie wegen Selbstjustiz auf der Anklagebank. 

Von Monika Koch

Erstes sonniges Wochenende: Stadt fährt fünf Tonnen Müll ab Jetzt wird das Toilettenproblem gelöst

Münster -

Mit den sommerlichen Temperaturen tauchen auf den Aaseewiesen wieder die Probleme auf. Zwei Service-Kräfte der Stadt informierten vor Ort darüber, wo Abfallbehälter stehen und öffentliche Toiletten zu finden sind. Insgesamt fuhr die Stadt allein am Aasee nach drei Sonnentagen fünf Tonnen Müll ab.

Von Gabriele Hillmoth