Ins Erdgeschoss der Münster-Arkaden zieht nach Informationen unserer Zeitung die Modekette „Superdry“.  

Münster-Arkaden Nachfolger für Esprit steht fest

Münster -

Quasi über Nacht hat Esprit seine Filiale in den Münster-Arkaden geschlossen. Mit dem Betriebsrat wird jetzt über die 24 betroffenen Mitarbeiter gesprochen. Der Nachfolger für die Räumlichkeiten steht allerdings bereits fest.

Von Martin Kalitschke

Prozess wegen Brandstiftungen vorm Landgericht Viele Erinnerungslücken

Gronau/Münster -

Die von den Verteidigern eingelegten Widersprüche gegen die Verwendung von Zeugenaussagen zweier Polizeibeamter sind unbegründet. Diese Entscheidung hat das Landgericht Münster am Montag im Prozess gegen fünf Angeklagte aus Gronau und Ochtrup verkündet. Sie müssen sich – wie berichtet – wegen zahlreicher erfolgter und versuchter Brandstiftungen verantworten.

Von Hans-Erwin Ewald

Schiffahrter Damm 84 Die dritte Hausbesetzung

Münster -

Während die Junge Union die sofortige Räumung des Gebäudes am Schiffahrter Damm fordert, sehen die Grünen in der Aktion ein „legitimes Anliegen, um auf die inakzeptable Situation“ aufmerksam zu machen.

Von Martina Döbbe

Münsters Oktoberfest Acht Freunde für ein „O‘zapft is“

Das Zelt nimmt es mit Münchens Marstall auf der Theresienwiese auf. Und auch sonst ist Münsters Oktoberfest dem bayerischen Vorbild für norddeutsche Verhältnisse dicht auf den Fersen. Ab dem 23. September feiern an zehn Abenden bis zu 40 000 Menschen an Münsters Hafen. Natürlich in Tracht und mit aller Zünftigkeit.

Von Michaela Töns

Die neuesten Bilderstrecken

Magen-Darm-Beschwerden Naturbad in Olfen geschlossen

Olfen -

Das Naturbad Olfen im Kreis Coesfeld bleibt nach Magen-Darm-Beschwerden von Kindern vorsorglich geschlossen.

Von lnw

Unfall mit Flüchtling Wer kommt für den Schaden auf?

Ahlen -

Der Ratscher sitzt tief. Inzwischen auch der Ärger über einen Schaden, den anscheinend niemand bezahlen will, obwohl der Verursacher namentlich bekannt ist. Leidtragende: eine 75-jährige Ahlenerin.

Von Ulrich Gösmann

Wetter Abkühlung zum Wochenstart nach Rekordhitze in NRW

Essen/Münsterland -

Nach der Rekordhitze und teils schweren Gewittern am Wochenende kühlt es sich zum Wochenstart ein wenig ab in NRW. Es bleibt aber sommerlich warm.

Von dpa

Drei Männer bedrängen junge Frau 20-Jährige sexuell genötigt

Gronau -

Eine 20-jährige Gronauerin ist am Samstag gegen 18 Uhr von drei unbekannten Männern vor dem K&K-Markt auf der Enscheder Straße angesprochen und beleidigt worden. Dabei stellten sie sich ihr in den Weg und verhinderten ihr Weitergehen. Ein Täter hielt sie fest, während ein zweiter Täter sexuelle Handlungen an ihr vornahm.

Sonderveröffentlichung

Münster liegt bei Fahrraddiebstählen ganz weit vorne Im Sommer sind Fahrräder bei Langfingern heiß begehrt

Die Sommermonate werden von Vielen für ausgedehnte Fahrradtouren ins Grüne, einen Rad-Ausflug zum Schwimmbad oder in den Biergarten genutzt. Doch gerade jetzt machen sich auch Fahrraddiebe vermehrt ans Werk. Dies zeigt eine aktuelle Statistik der LVM Versicherung, die die ihr gemeldeten Diebstähle der vergangenen fünf Jahre zusammenfasst.