Faszinierender Verfall Verlassene Orte im Münsterland

Münsterland -

Roland Nelles und Michael Sroka suchen verlassene Orte und fotografieren sie. Unsere Zeitung hat zum Start einer Serie (siehe Infokasten) mit Ihnen über ihre Passion gesprochen.

Von Uwe Renners

Wir Medien und die Flugzeug-Katastrophe Auf schmalem Grat

Die mediale Vermittlung der furchtbaren Flugzeug-Katastrophe stellt die Medienmacher, die Journalisten, vor eine große Herausforderung. Emotional nicht minder betroffen müssen wir unter Wahrung von Distanz und Diskretion zum Ereignis sowie zu den Betroffenen die Öffentlichkeit informieren. Was nach routinierter Selbstverständlichkeit klingt, gleicht in diesen Tagen dennoch mehr denn je der Wanderung auf einem schmalen Grat.

Von Norbert Tiemann

Warnung des Deutschen Wetterdienstes Es bleibt stürmisch im Münsterland

Münster -

(Aktualisiert um 06.50 Uhr) Sturmböen und Gewitter statt frühlingshafter Temperaturen. Ein Sturmtief ist am Sonntagabend über Teile von NRW hinweggezogen. Auch für den Wochenanfang hat der Deutsche Wetterdienst Warnungen ausgegeben.

Kriegsende in Münster "Es ist keine Stadt mehr, diese Wildnis ausgebrannter Häuser"

Münster -

In eindringlichen Worten schilderte ein BBC-Reporter Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges. 70 Jahre später ist Dr. Gabriel Bach, Ankläger im Eichmann-Prozess, Gast der Gedenkstunde im münsterischen Rathaus. Er berichtet von einem Nationalsozialisten ohne Reue-Gefühle.

Von Klaus Möllers

Die neuesten Bilderstrecken

Beachtliche Mehrheit SPD stimmt für Abbruch der TTIP-Verhandlungen

Münster -

Beachtliche Mehrheit beim Sonderparteitag: Die SPD Münster stimmte für einen Abbruch der Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP, sowie TISA und CITA.

Von Marc Bracht

Endlich mehr als schöne Bilder LVM investiert am Wasser – und trägt damit zur Befriedung der Hafendebatte bei

Es ist inzwischen 13 Jahre her, dass die insolvente Firma Ostermann & Scheiwe (Osmo) ihre Arbeit auf dem Betriebsgelände am münsterischen Hafen einstellte. Was mit dem Gelände geschehen soll, sorgte mitunter für heftigen Streit. Jetzt besteht die Chance, dass die Hafendebatte befriedet wird. Ein Kommentar.

Von Klaus Baumeister

Germanwings-Absturz Fakultät gedenkt toter Lehrerin

Münster -

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität trauert um eine ehemalige Studentin und Religionslehrerin, die bei dem Flugzeugabsturz am vergangenen Dienstag ums Leben gekommen ist.

Unfall mit zwei Verletzten Verursacher flüchtet zu Fuß

Westerkappeln -

Bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße sind am späten Sonntagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Der Verursacher ließ seinen Wagen einfach auf der Straße stehen und suchte zu Fuß das Weite.

Von Heinrich Weßling

Zeitumstellung Beginn der Sommerzeit: Begeisterung hält sich in Grenzen

Die Begeisterung hält sich in Grenzen, vor allem Langschläfer ärgern sich: Am Sonntagmorgen ist die Sommerzeit gestartet. Die Nacht zum 29. März war eine Stunde kürzer.

Von dpa

Videos aus Münster und aus der Region