+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Verwaltungsgericht: Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Verwaltungsgericht Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Münster -

Im Altkleidercontainer-Streit hat die Stadt Münster vor dem Verwaltungsgericht eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Urteil wird sie zwingen, ihr seit Jahren praktiziertes Konzept für die Aufstellung von Altkleidercontainer zu überdenken.

Von Markus Kampmann

Richter-Kunstwerk stößt auf großes Interesse Dominikanerkirche: Personal kostet 250.000 Euro pro Jahr

Münster -

Kaum da, schon ein Publikumsmagnet: Gerhard Richters Kunstwerk zog beim ersten öffentlichen Besichtigungstermin am Sonntag 2600 Besucher an. Doch die Kosten für den Ausstellungsbetrieb, die die Stadt stemmen muss, haben es in sich. 

Staatsschutz ermittelt Unbekannte werfen Scheibe in Wahlkreisbüro von Linken-Politikerin ein

Emsdetten/Münster -

Nach ei­nem möglichen Anschlag auf das Wahlkreisbüro der Linken-Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler in Emsdetten dauern die Ermittlungen des Staatsschutzes an. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zu Samstag einen Gullydeckel durch die Scheibe des Parteibüros in der Innenstadt geschleudert.

Von Pjer Biederstädt

Sechs Verletzte Ermittlungen nach Ballonunglück von Füchtorf

Füchtorf/Telgte/Braunschweig -

Sechs Verletzte – das ist die Bilanz des Ballonunfalls von Füchtorf. Experten suchen jetzt nach der Unglücksursache. Doch das kann dauern.

Von Frank Polke

Umfrage zur Fußball-WM Wie können wir gegen Schweden gewinnen?

Münster -

Das war wohl nichts! 0:1 im Auftaktspiel gegen Mexiko verloren. Die deutsche Mannschaft hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Am Samstag geht es gegen Schweden. Wir haben uns umgehört und auf Münsters Straßen gefragt, wie das Spiel gewonnen werden kann.

Von Jonas Wiening

Aktuelle Fotos und Videos

Bezirk Münster fällt zurück Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Münster -

Bei der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl ist die Beteiligung unter den in NRW lebenden Türken vergleichsweise hoch, aber nicht in Münster. Im Einzugsbereich des Konsulats Essen lag die Wahlbeteiligung bis Sonntag mit 54,5 Prozent bundesweit am höchsten, wie aus Statistiken der Wahlkommission vom Montag hervorgeht.

Fabeltiere haben ausgedient Hype: Das Alpaka löst das Einhorn ab

Münsterland -

Gute Nachrichten für alle, die das Fabeltier sowieso nie mochten: Die Einhorn-Begeisterung ist nahezu vorbei. Allerdings entwickelt sich zurzeit eine neue Euphorie - das derzeitige Trend-Tier ist zwar weniger farbenfroh, dafür jedoch real: Das Alpaka.

Von Beena Shaikh

Feuerwehr-Einsatz Millionenschaden nach Scheunenbrand: neun Rinder verendet

Vreden -

Mitten in der Nacht zu Montag schlug ein Hund der Familie auf einem Bauernhof in Vreden an, denn in einer Scheune brannte es. So weckte der Vierbeiner eine Anwohnerin, die daraufhin die Feuerwehr alarmierte.

Von dpa

Busunfall mit 16 Verletzten Kein Hinweis auf Defekt bei Technik

Münster -

Keine Hinweise auf technischen Defekt: Die beiden nach dem Busunfall mit 16 Verletzten sichergestellten Fahrzeuge haben der Polizei keine weiteren Erkenntnisse gebracht.

Von Dirk Anger